Rund um die Elbinseln

Gut geeignet für Gruppen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir legen an den St. Pauli Landungsbrücken (Hafentor) ab und fahren die Norderelbe Richtung Osten. Unter den Elbbrücken hindurch geht es dann weiter, an der Peute und Kaltehofe vorbei, ebenso am grünen Spadenland und Moorwerder bis zur Bunthausspitze. Dort geht es dann durch die Süderelbe Richtung Westen, an den Naturschutzgebieten Heukenlock und Schwenssand vorbei, in den Harburger Hafen. Hier finden sich schon die Seeschiffe, die die Köhlbrandbrücke durchfahren können. Danach geht es nördlich in den Reiherstieg und dann westlich in die Rethe, welche dann in den Reiherstieg mündet. Hier sehen wir die großen Tanklager, Getreidespeicher, Autoverlader und kommen zum CTA (Container Terminal Altenwerder), hier befindet sich die modernste Containerverladestation der Welt (!) durchfahren dann die Kattwykbrücke und die Köhlbrandbrücke. Wenn nun noch genug Zeit ist, fahren wir durch den Rugenberger Hafen in den Waltershofer Hafen um die großen Containerschiffe am Burchardkai zu bestaunen.
Nun geht es wieder auf die Norderelbe, wo wir an den St. Pauli Landungsbrücken wieder aussteigen und sagen: „Na, das war nun ein toller Törn“.

Info und Buchung: 040 313130